Spanien 2014

mauren-spanien-dezember

In Gärten und Palästen der Mauren.

mauren-spanien-1

Fern im Westen, fern vom Palmenland pflanzte ich mir einen Palmenbaum.
Weit entfernt vom heimatlichen Strand leben wir in einem neuen Raum.

0 Palmenbaum du bist verwaist wie ich in einem Lande, da du fern von deinesgleichen.
Du weinst, und deine Blätter rauschen sich die Klagen zu, die mein Gemüt erweichen.
(Abd ar-Rahman I. / um 780)

mauren-spanien-2

Die Alhambra ist eine bedeutende Stadtburg auf dem Sabikah Hügel von Granada,
die als eines der schönsten Beispiele des maurischen Stils der islamischen Kunst gilt.

mauren-spanien-3

Neben der Alhambra in Granada ist die Moschee von Córdoba, das berühmteste Erbe der maurischen Architektur,
ein arabisch-andalusischer Kunstschatz, die auf dem Höhepunkt ihres Glanzes die drittgrößte Moschee der Welt war.

mauren-spanien-4

Während der Rest von Europa im tiefen Mittelalter lebte, wurden in Al-Andalus Dichter, Philosophen, Ärzte und griechische Mathematik studiert
sowie Wissenschaften und Literatur, Poesie und Mathematik, Medizin und Astrologie weiterentwickelt. Die feine, zarte und geometrische maurische
Architektur spricht für sich selbst über den kulturellen Fortschritt dieser Zivilisation in diesem Moment der Geschichte.

Bilder meiner kleinen Rundreise.

mauren-spanien-5

mauren-spanien-6

mauren-spanien-7

mauren-spanien-8

mauren-spanien-9

mauren-spanien-10

mauren-spanien-11

mauren-spanien-12

mauren-spanien-13

mauren-spanien-14

mauren-spanien-15

mauren-spanien-16

zurück

Fotografiert mit Festbrennweite 35 mm F 1,8.